Historie

Im Jahr 2020 feierten wir unser 45-jähriges Bestehen.

Gegründet wurde unser Institut 1975 durch Herrn Wilfried Schnack als Ing.-Büro W. Schnack in der Körnerstraße mit zunächst 2 Mitarbeitern.

Im Jahre 1981 traten dem Institut dann Herr Günter Evers und Herr Heinz Broszeit bei. Es wurde die Schnack & Partner GbR gegründet, die ihren Firmensitz zunächst in der Ikarusallee, dann in der Sophienstraße und ab 1992 im Schiffgraben hatte.

Aufgrund der wachsenden Aufgaben wurde das Büro 1990 durch Herrn Hans-Joachim Klüschen und 1992 durch Herrn Joost Hebestreidt erweitert, die 1993 bzw. 2001 in die Partnerschaft aufgenommen wurden.

1996 entschlossen wir uns zum Bau eines eigenen Bürogebäudes mit Laborräumen im Hannoverschen Stadtteil Waldhausen. Das Gebäude in der Güntherstraße wurde Ende 1997 bezogen und ist seitdem unser Firmensitz.

Seit dem 01.01.2015 firmieren wir als Schnack Ingenieurgesellschaft mbH & Co. KG mit den Ihnen bekannten Personen.

Nach 45 erfolgreichen Jahren hat sich Herr Schnack entschlossen, die Gesellschaft zum 31.12.2020 zu verlassen. Er steht uns aber weiterhin mit Rat und Tat zur Seite.

Für ihn wurde Herr Tim Unger in die Gesellschaft aufgenommen.

Seit unserem Bestehen haben wir weit über 12.000 Bauvorhaben erfolgreich betreut. Eine kleine Auswahl finden Sie unter der Rubrik „Referenzen“.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie mit uns zusammen die nächsten 45 Jahre in Angriff nehmen würden.